Aktion Dreikönigssingen 2011:
Kinder zeigen Stärke – kmäng kmäng bong-hein kom lahng


"Kinder zeigen Stärke" - dieses Leitwort der Aktion Dreikönigssingen weist auf den "Geist der Stärke" hin,
von dem der Prophet Jesaja geschrieben hat.
In Kambodscha wurden durch die kriegerischen Auseinandersetzungen der letzten Jahre auch viele Kinder verletzt und für ihr Leben gezeichnet.
Es gehört eine ganze Menge Mut und Stärke dazu, trotz schwerer Verletzungen wieder Freude am Leben zu gewinnen und
trotz der Behinderung durch fehlende Gliedmaßen die täglichen Aufgaben und Arbeiten zu meistern.

Mit seinem „Geist der Stärke“ steht Gott den Menschen in Kambodscha bei.
Zwei Drittel aller Kinder mit Behinderungen leben in Entwicklungsländern. In Kambodscha leben überdurchschnittlich
viele Kinder mit Behinderung. Landminen, Umweltzerstörungen und schlechte Gesundheitsversorgung sind Gründe dafür.

Mit dem gesammelten Geld aus der Aktion Dreikönigssingen werden weltweit ca. 3.000 Projekte finanziert.
Sie unterstützen besonders die Bereiche Bildung, Ernährung, soziale Integration und gesundheitliche Versorgung.

Für unsere Gemeinde waren am 27. und 28.12.2009 fünf Kleingruppen als Sternsinger unterwegs.
In Netzschkau, Neumark, Mylau und Reichenbach konnten insgesamt 1846,00 Euro gesammelt werden. Dafür ein großes Dankeschön an alle,
die sich als Sänger und als Spender beteiligten.

Aussendung in der
Heiligen Messe

Sternsinger
unterwegs in Neumark

Sternsinger
unterwegs in Neumark


Sternsinger in Reichenbach

Informationen zur Aktion Dreikönigssingen